Apsenhaus Sequenz23 – Altmetallrecycling im Apsenhaus


Die Bluepages GmbH betreibt von ihrem neuen Standort im Vorderen Westen experimentellen Online-Journalismus in der Documenta- und Universitätsstadt Kassel.
Der Umbau ihrer Geschäftsräume wird in 37 Videos dokumentiert.
Ein Altmetallrecycler hilft Renovierungskosten sparen.
Erfahrung mit dem Ausbau eines alten Heizkessels haben wir 2011 gemacht. Die Nachkalkulation der der Rechnungsposition ergab ca. 50 Euro pro Fachkraftstunde bei einer Dauer von 2 Stunden. Der Schrotterlös, den der Schrottaufkäufer damals für das Altmetall zahlte, wurde den Handwerkern als Trinkgeld gegeben, weil sie gut gearbeitet hatten und die Gänge und Treppen unbeschädigt blieben. Die Demontage der Apsenhaus-Heizung dauerte insgesamt 20 Mann-Stunden (5 Personen mit je 4 Std). Der wertvolle Rohstoff „Altmetall“ wurde mit den Kosten verrechnet. Fazit für den Bauherrn: 700 bis 800 Euro wurden gespart und der Auftragnehmer für den Einbau der neuen Heizkörper braucht keine Gewichtheber für den Transport der zum Teil über 100 kg schweren alten Heizkörper zu suchen.

All rights reserved | bluepages.de®