Apsenhaus Sequenz15 – Sicherheit durch Einbau von Brand- bzw. Rauchmeldern


In den meisten Bundesländern gibt es eine Rauchmelderpflicht. Manche tun die Verpflichtung zur Anbringung als Konjunkturprogramm für Lieferanten und Handwerker ab. Aber es gibt immer wieder Berichte, dass Menschen im Schlaf am Rauch erstickt sind. Deshalb gibt es auf Rettungswegen, in Fluren und Schlafzimmern die Einbaupflicht. Im Apsenhaus haben die alten Damen schon Rauchmelder einbauen lassen, als es noch keine Pflicht war.
In der im Video gezeigten Betriebsanleitung ist von einer wöchentlichen Funktionsprüfung die Rede. Das wird sich wohl niemand antun und hat den Unterhaltungswert eines Beipackzettels aus der Pharmabranche. In der Richtlinie steht, dass jährlich eine Funktionsprüfung zu dokumentieren ist. Das sollte man ernst nehmen und könnte nebenbei auch gute Nachbarschaft fördern. Man lädt zur Funktionsprüfungsparty ein. Bevor das erste Fass aufgemacht wird, schreitet man alle Rauchmelder in den Wohnungen ab und betätigt die Kontrolltaste. Erklingt das erwartete Alarmsignal, lässt man die Zeugen das vorbereitete Protokoll unterzeichnen und man ist auf der sicheren Seite, falls einmal die Vorlage eines Nachweises gefordert ist.

All rights reserved | bluepages.de®